Re: IST EINE FRIEDLICHE KOEXITENZ DER RELIGIONEN MÖGLICH?

Re: IST EINE FRIEDLICHE KOEXITENZ DER RELIGIONEN MÖGLICH?

Beitragvon Das Buch des Lichts » Fr 13. Mai 2011, 17:23

von Christian Anders/Lanoo
http://www.alle-religionen-vereint.com

Bild
Benutzeravatar
Das Buch des Lichts
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 680
Registriert: Do 12. Mai 2011, 19:50

Re: IST EINE FRIEDLICHE KOEXITENZ DER RELIGIONEN MÖGLICH?

Beitragvon Das Buch des Lichts » Fr 13. Mai 2011, 17:23

IST EINE FRIEDLICHE KOEXITENZ DER RELIGIONEN MÖGLICH?

Zum jetzigen Zeitpunkt ist eine friedliche Koexistenz der Religionen nicht möglich, egal wie oft man sich in eigentlich friedlicher Absicht trifft und egal wie oft sich Papst Benedikt für dies und jenes entschuldigt (oder auch nicht…). Jede Religion lehrt, dass die jeweils andere Religion des Teufels ist und bekämpft werden muss. Darum kann es keinen Frieden zwischen den Religionen geben. Solange es aber keinen Frieden zwischen den Religionen gibt, wird auch kein Frieden zwischen den Nationen sein. DAS BUCH DES LICHTS ist die Lösung des Problems, denn DAS BUCH DES LICHTS lehrt, dass ALLE Religionen die gleiche Botschaft und Lehre verkünden, wenn man sie nicht wörtlich nimmt, sondern ihre geheime und sie verbindende Symbolik versteht und erkennt. DAS BUCH DES LICHTS vereint alle Religionen auf Erden und beendet früher oder später den "Kampf der Kulturen".
Benutzeravatar
Das Buch des Lichts
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 680
Registriert: Do 12. Mai 2011, 19:50

Re: IST EINE FRIEDLICHE KOEXITENZ DER RELIGIONEN MÖGLICH?

Beitragvon Das Buch des Lichts » Fr 13. Mai 2011, 17:24

DAS BUCH DES LICHTS Band I

ISBN 978-3937699059

Verlag: Elke Straube

Order über:

elke.straube@web.de

http://www.amazon.de

http://www.christiananders.com

und in jeder Buchhandlung.

http://www.alle-religionen-vereint.com
Benutzeravatar
Das Buch des Lichts
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 680
Registriert: Do 12. Mai 2011, 19:50


kuchnie Myszków Piekary Śląskie Pyskowice Ruda Śląska Rydułtowy Siewierz

Zurück zu DAS BUCH DES LICHTS Band I

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast